Dauer
8 Stunden
Art der Tour
Kunst und Kultur
Besichtigung
Wanderung
Schwierigkeit
Einfach
Sprache
Englisch
Deutsch
Covid update
Preis
von 39 €

Inselrundfahrt von Kos

Die Inselrundfahrt durch Kos führt uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Asklepeion, der alten und neuen Stadt Kos sowie den wichtigsten Dörfern.

Über diese Tour

Die beste Gelegenheit, die Schönheiten der Insel Kos zu entdecken und etwas über ihre interessante Geschichte zu erfahren, ist die Teilnahme an unserer Inseltour. Zuerst besuchen wir das Stadtzentrum von Kos, von wo aus wir zu Fuß durch die Straßen der Stadt zum Hauptplatz „Elefterias“ (Platz der Freiheit) gelangen. Der Platz wurde in der Vergangenheit durch ein Erdbeben zerstört und 1933 während der Besatzungszeit von den Italienern wiederaufgebaut. In derselben Gegend findet man den öffentlichen Markt, das Archäologische Museum und die Moschee von Nefterdar, Zeugnisse der türkischen Besatzung von 1523 bis 1912. Von dort aus werden Sie immer zu Fuß zum berühmtesten und historischen Platz von Kos-Stadt begleitet, der „Platanos“-Platz. In seiner Mitte finden Sie die berühmte Platane, an der Hippokrates von Kos, der Vater der Medizin, seinen Schülern beibrachte. Der „Platanos“-Platz ist auch der Eingang zu der beeindruckenden mittelalterlichen Burg, die von den Rittern des Heiligen Johannes als Verteidigungsfestung während der Besetzung der Dodekanes-Inseln von 1315 bis 1523 erbaut wurde, sowie zu der sehr schönen Moschee von Lotzias.


In der Nähe des „Platanos“-Platzes befindet sich eine archäologische Stätte mit den Überresten der antiken Agora, den Tempeln des Herkules und der Aphrodite. Nach der Erklärung der Stätte durch den Führer haben Sie freie Zeit zum Einkaufen oder für eine Erfrischung. Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir die bedeutendste archäologische Stätte der Insel. Das Asklepion ist das Heiligtum, das Asklepius, der in der Antike als Gott der Heilung galt, gewidmet war. Unter den 300 Asklepios gewidmeten Heiligtümern sind diese in Griechenland, der Asklepion von Kos und der in Epidaurus, die wichtigsten. Nach der Tour durch den Asklepion von Kos ist der nächste Stopp im malerischen Bergdorf Zia, das sich am Fuße des 890 m hohen Berges Dikeos befindet. Sie haben freie Zeit zum Einkaufen in den zahlreichen kleinen Geschäften von Zia, zum Fotografieren oder zum Entspannen in einem der vielen „Cafenion“ im Dorf. Wenn Sie mit dem Bus weiterfahren, gelangen Sie nach Kefalos, dem äußersten Punkt südwestlich von Kos-Stadt. Hier haben Sie Zeit zum Entspannen, Sonnenbaden und Schwimmen am schönen Sandstrand von Kefalos oder, wenn Sie möchten, in der traditionellen Taverne zu Mittag essen. Der letzte Stopp vor unserer Rückkehr ist im Dorf Antimachia, wo Sie optional das traditionelle „Konia-Haus“ und die restaurierte Windmühle besuchen können.

Kostenfreie Stornierung 48 h vor der Tour

Ebenfalls enthalten

  • Transport zu und von Ihrem Hotel
  • Zertifizierter Guide in Ihrer Sprache

Ausgeschlossen

  • Eintrittsgelder für archäologische Stätten
  • Mittagessen und Getränke
  • Tipps und Trinkgelder

Was Sie vielleicht brauchen

  • Wanderschuhe
  • Kamera
  • Sonnenhut
  • Sonnenschutz
+30 22410 60375

Mehr Fotos